Rindfleisch in Tee mariniert dazu Gemüse aus dem Wok

Zutaten:

 

  • 1 Beutel schwarzer Tee,in 100 ml Wasser ziehen lassen,erkalten lassen
  • 2 Knoblauchzehen ,fein hacken
  • 5 gr Stück Ingwer,fein hacken
  • Rapsöl, Nussig
  • 2 EL Sojasauce
  • 300 gr Rinderminutensteak (Lidl) ,in ca 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit
  • Schnitzelklopfer platt klopfen.
  • 1 rote Paprikaschote , in dünne Streifen
  • 1 Möhre ,in dünne Streifen
  • 200 gr Champignons,in Scheiben
  • 1 Stange Porree ,in feine Ringe
  • 100 gr Chinakohl, in feine Streifen
  • 1 EL Rapsöl 1 Teel Sesam, mischen
  • etwas Salz
  • bisschen China Würzmischung,kein muss

 

Zubereitung:

 

Marinade:

kalten Tee, 2 EL Öl, Sojasoße, Knoblauch und Ingwer vermischen. Fleisch Ca. 2 Stunden marinieren.

Steakscheibchen aus der Marinade nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. 1 EL Öl in einer Wokpfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 2 Minuten unter Rühren anbraten. Herausnehmen.

Das vor­bereiteteGemüse mit einen gutem Schuss ÖL,der restlicher Marinade in dem Wok für 10 Minuten braten. Fleisch wieder untermischen. Mit Sojasoße und dem Sesamölgemisch ,etwas Salz und China Würzmischung solang abschmecken,bis gewünscht ,und weitere 5 min garen

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : https://gesunderezepte.me/?p=8561