Rezept für gefüllte Mini Paprika mit Feta-Creme

Gefüllte Mini Paprika mit Feta-Frischkäse Creme: Besser als gekauft!

Tauchen Sie ein in die Welt der köstlichen Antipasti mit unserer hausgemachten Variation von gefüllten Mini-Paprika! Diese herrlichen Appetithäppchen sind nicht nur besser als die gekauften Versionen, sondern auch voller frischer Aromen aus dem eigenen Garten. Mit einer köstlichen Feta-Frischkäse-Creme gefüllt und nach einem einfachen Rezept zubereitet, sind sie die perfekte Wahl für alle, die nach einem leckeren und zugleich gesunden Snack suchen, der sich perfekt in eine Low-Carb-Ernährung einfügt.

Wie man Mini Paprika mit Feta-Frischkäse Creme füllt

Nährwertangaben (pro Portion):

  • Kalorien: ca. 80 kcal
  • Kohlenhydrate: ca. 2 g
  • Fett: ca. 6 g
  • Eiweiß: ca. 4 g

Zutaten:

  • 2 Liter Wasser
  • 8 EL Essig
  • 3 TL Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • Ca. 15 Pfefferkörner
  • 1 große Zwiebel
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g Feta
  • Frische Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Mini-Paprika aus dem eigenen Garten

Zubereitung:

Bringen Sie das Wasser in einem Topf zum Kochen und fügen Sie Essig, Salz, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und die geschälte Zwiebel hinzu.
Schneiden Sie den Deckel von den Mini-Paprika ab, entfernen Sie die Kerne und kochen Sie sie für ca. 5 Minuten in der kochenden Essig-Salz-Mischung.
Schalten Sie den Herd aus und lassen Sie die Paprika für weitere 5-10 Minuten im Sud ziehen. Entnehmen Sie sie dann und lassen Sie sie abkühlen.
Für eine bissfeste Konsistenz können Sie die Paprika etwas kürzer kochen und ziehen lassen oder sie direkt nach dem Kochen herausnehmen.
Rühren Sie den Feta, den Frischkäse, die Knoblauchzehe und die gehackte Petersilie cremig, am besten mit einem Stabmixer oder in einem Mixer.
Füllen Sie die abgekühlten Mini-Paprika mit der cremigen Feta-Frischkäse-Creme.
Servieren Sie die gefüllten Paprika entweder sofort und beträufeln Sie sie mit etwas Olivenöl oder legen Sie sie wie gewünscht in Öl ein, um ihren Geschmack zu intensivieren.

Genießen Sie diese köstlichen gefüllten Mini-Paprika als Vorspeise, Snack oder Teil einer ausgiebigen Antipasti-Platte. Mit ihrem unwiderstehlichen Geschmack und den ernährungsphysiologischen Vorteilen sind sie eine Bereicherung für jede Low-Carb-Küche!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.