Pulled Pork Burger mit schneller Zubereitung

Pulled Pork Burger Rezept:

Keto Bun:

4 Eigelb schaumig rühren und mit 80g Sahne und 80g Butter vermischen, die Eiweiß mit Prise Salz steif schlagen und alles zusammen mit 150g gemahlenen Mandeln und 1 Pck Backpulver vermischen. Das gibt Teig für 4 Brötchen. Mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. In Silikon Form für 30min bei 180 Grad backen.

Pulled Pork:

1 kg Schweinenacken oder Schweinenuss mit Salz und Pfeffer und gemahlenen Kreuzkümmel gut einmassieren. Dann in Topf mit 10 Lorbeerblätter, Rosmarin und Thymian und ca. 1.5kg geschmolzenen Schmalz bedecken. Bei 130 Grad für 3 Stunden in Ofen. Am Ende das Fleisch abtropfen lassen und zerrupfen. Das Fett vorsichtig aus dem Topf in einen andern füllen, unten sammelt sich der würzige Fleischsaft. Diesen über das Fleisch giesen und damit den Burger bauen. Dazu passt Tomate, Krautsalat, Zwiebel, Käsesauce,…


Das Schmalz bitte nicht entsorgen sondern durch ein feines Sieb laufen lassen und einfach kühl lagern. Fast ewig haltbar.
Dazu gab’s noch ein paar selbstgemachte Curly Fries.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden

Link : https://gesunderezepte.me/?p=8850