Panna Cotta mit Beeren

ZUTATEN( 2 Portionen):

  • 250 g Doppelrahmfrischkäse
  • 200 ml Sahne oder Kokosmilch
  • 1 TL, gestr. Agar-Agar
  • 1 Handvoll Beeren, z.B. Blaubeeren, TK
  • 1 EL Süßungsmittel, z.B. Birkenzucker; ggf. anders dosieren
  • 2 Spritzer Zitrone(n)
  • 1 Msp. Vanillepulver oder das Mark einer Vanilleschote

ZUBEREITUNG:

Den Frischkäse im Topf mit Sahne oder Milch verrühren. Dann das Agar Agar hinzufügen und die kalte Flüssigkeit zum Kochen bringen. Nach und nach alle weiteren Zutaten, außer den Beeren, hineingeben. Kurz aufkochen lassen und immer weiter rühren. Hängt sonst leicht am Topfboden an! Die Hitze abstellen und nach einer weiteren Minute rühren die Flüssigkeit in 2 – 3 Gläser oder Dessertschalen füllen.

Nach ein paar Minuten Abkühlen die Beeren in die Masse geben und die Schälchen in den Kühlschrank stellen. Nach 1 Std. ist die Masse bereits fest und hat die Konsistenz von Panna Cotta.

Link : https://gesunderezepte.me/?p=3026