Low Carb Zucchini-Zoodles in Tomatensauce und Spiegelei

ZUTATEN(2 Portionen):

  • 3 gemischte Zucchini (gelbe und grüne)
  • Salz, Pfeffer
  • 100 Gramm Emmentaler
  • 1 Dose gehackte Tomaten (370 Gramm)
  • einige Blätter Basilikum
  • 4 Eier (Größe M)

ZUBEREITUNG:

  • Die Zucchini waschen, trockentupfen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti drehen.Mit 1 Teelöffel Salz würzen. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Anschließend den Emmentaler reiben.
  • Zucchini-Spaghetti in einem Sieb ausdrücken mit den Tomatenstücken und die Hälfte Emmentalerkäse mischen und mit dem Pfeffer würzen. In eine Auflaufform (Durchmesser 24 cm) hineingeben. 4 Mulden für die Eier formen. Nun die Eier nacheinander aufschlagen und in die Mulden verteilen. Zum Schluss den Rest Käse auf den Auflauf streuen. Im Ofen ca. 35 Minuten backen.