Low-Carb Spaghetti-Eis: Eine cremige, fruchtige Köstlichkeit

Zutaten: (für 3 Portionen, ca. 8,3 g Kohlenhydrate pro Portion):

Für die Eiscreme:

  • 150 g griechischer Joghurt
  • 200 g Mascarpone
  • 100 g Quark
  • Ein Spritzer Limettensaft
  • 1 TL Vanillemark
  • Süßstoff oder Vanille-Flavour Drops nach Geschmack

Für die Soße:

  • 150 g TK-Erdbeeren oder Himbeeren, püriert
  • Etwas Xucker zum Süßen

Zubereitung:

Für die Eiscreme die Zutaten gut vermischen und die Creme in eine flache Schale geben.
Die Schale für ca. 30 Minuten in die Gefriertruhe stellen.
Währenddessen die Soße zubereiten, indem man die TK-Erdbeeren oder Himbeeren püriert und mit etwas Xucker süßt.
Die gefrorene Eiscreme aus der Schale nehmen und mit einer Gabel in Spaghettifäden zerdrücken.
Die Spaghetti-Eis-Fäden auf Teller verteilen und mit der Soße beträufeln.
Optional kann man das Spaghetti-Eis mit frischen Beeren und gehackten Nüssen garnieren.
Guten Appetit!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.