Low-Carb-Snackidee: Zucchini Chips mit würzigem Parmesan und Kokos

Liebe Freunde, heute möchte ich euch ein fantastisches Rezept vorstellen, das nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch perfekt in eine Low-Carb-Ernährung passt: Zucchini Chips mit einem erfrischenden Quark-Dip. Diese knusprigen Chips sind ein gesunder und leckerer Snack, der ohne Schuldgefühle genossen werden kann. Wir verwenden dünne Zucchinischeiben, die in einer köstlichen Mischung aus Kokosraspeln, Chili und Parmesan gewälzt werden. Gemeinsam mit dem erfrischenden Quark-Dip wird dieses Gericht euch und eure Gäste begeistern. Lasst uns jetzt gemeinsam in die einfache Zubereitung dieser leckeren Low-Carb-Snackidee eintauchen!

Rezept für Zucchini Chips mit Quark-Dip (für 4 Personen):

Zutaten für die Zucchini Chips:

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 großes Ei
  • 50 g Kokosraspeln
  • 1 TL Chilipulver (nach Geschmack)
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Prise Salz


Zutaten für den Quark-Dip:

  • 200 g Magerquark
  • Frische Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch)
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack


Anleitung:

Den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.

In einer flachen Schale das Ei aufschlagen und verquirlen.
Die Zucchinischeiben zuerst in das verquirlte Ei tauchen und sicherstellen, dass sie gleichmäßig damit überzogen sind.

In einer separaten Schale die Kokosraspeln, das Chilipulver und den geriebenen Parmesan vermengen.

Die mit Ei bestrichenen Zucchinischeiben in die Kokosraspel-Mischung legen und sicherstellen, dass sie gleichmäßig damit bedeckt sind.

Die panierten Zucchini Chips auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
Die Chips im vorgeheizten Backofen für etwa 12-15 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

In einer Schüssel den Magerquark mit frischen Kräutern, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen.
Den Dip gut umrühren, bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind.

Die knusprigen Zucchini Chips auf einem Teller anrichten.
Den erfrischenden Quark-Dip dazu servieren.
Genießt diese einfachen und köstlichen Zucchini Chips mit dem erfrischenden Quark-Dip. Ein gesunder Snack, der perfekt in eine Low-Carb-Ernährung passt und für viele Genussmomente sorgt! Guten Appetit!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.