Low carb Rindfleischstücke mit Brokkoli und Möhren (14 %Kohlenhydrate)

Arbeitszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten

Kalorien: 353 kcal | Eiweiß: 43 % | Kohlenhydrate: 14 % | Fett: 43 %

ZUTATEN (1Portionen) :

  • 600 g Rinderfilet
  • 400 g Brokkoli
  • 400 g Möhren
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 Schalotte/n
  • 20 g Ingwer
  • 4 TL Sambal Olek
  • 2 Knoblauchzehe/n
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL Chilisauce, süß
  • 4 EL Öl

GEWÜRZE

  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Rindfleisch in dünne Stücke schneiden.
Knoblauch, Ingwer und Schalotte/n schälen und fein hacken. Zusammen mit der Sojasauce und Sambal Olek in eine Schale geben und verrühren.
Fleisch mindestens  30 Minuten in der Sauce marinieren.
In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in Scheiben schneiden und die Röschen vom Brokkoli trennen und waschen.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch mit der Marinade unter ständigem Rühren scharf anbraten. Das Fleisch anschließend heraus nehmen und warm stellen.
Die Möhren in der gleichen Pfanne  3 Minuten anbraten, mit der Chilisauce und Gemüsebrühe ablöschen, die Brokkoliröschen hinzugeben und ca.  6 Minuten köcheln lassen.
Zum Schluss das Rindfleisch wieder hinzugeben, alles nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte