Low carb Rindfleisch mit Sauerkraut

Arbeitszeit: 30 Minuten | Gesamtzeit: 50 Minuten

ZUTATEN (1Portionen) :

  • 150 g Rindfleisch, Schulter oder Keule
  • 200 g Sauerkraut, abgetropft und frisch
  • 100 ml Rinderbrühe
  • 40 g Schinkenspeck, 3 % Fett
  • 1 Schalotte/n
  • 1 TL Öl

GEWÜRZE

  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Kümmel
  • GARNITUR
  • Basilikumblätter

ZUBEREITUNG:

Rindfleisch waschen und in gleich große Stücke schneiden.

Schalotte/n abziehen und würfeln.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Rindergulasch mit den Schalotten- und Schinkenwürfel hinzugeben und anbraten, bis das Fleisch braun geworden ist. Dann mit der Rinderbrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze noch ca.  25 Minuten köcheln lassen.

Das Sauerkraut zum Rindfleisch geben und noch ca.  15 Minuten köcheln lassen.

Dabei regelmäßig umrühren und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver würzen.

Das fertige Gericht anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte