Low Carb Leckerbissen: Mascarpone Sahne Torte mit Johannesbeeren

Diese Mascarpone Sahne Torte mit Johannesbeeren ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch perfekt für eine Low Carb Ernährung geeignet. In diesem einfachen Rezept kombinieren wir frische Johannesbeeren mit einer cremigen Mascarpone-Sahnecreme, um eine unwiderstehliche Torte zu zaubern.

Zutaten:

  • 3 Böden aus Mandelbaiser oder konformen Biskuitböden (Low Carb)
  • Frische Johannesbeeren
  • Zitronensaft
  • Süßungsmittel nach Wahl
  • Sahne
  • Mascarpone
  • Gelatine
  • Weiße Low Carb Schokolade
  • Sahne für die Ganache

Anleitung:

Zunächst bereiten wir die Johannesbeerfüllung vor, indem wir frische Johannesbeeren zusammen mit etwas Zitronensaft und Süßungsmittel einkochen. Dadurch entsteht eine köstliche Füllung mit fruchtiger Note.

Für die cremige Mascarpone-Sahnecreme mischen wir Sahne und Mascarpone im Verhältnis 1:1. Je nach gewünschter Süße fügen wir etwas Süßungsmittel hinzu. Um die Creme stabil zu machen, lösen wir Gelatine entsprechend der Packungsanleitung auf und rühren sie in die Sahne-Mascarpone-Mischung ein.

Nun geht es ans Schichten der Torte. Wir bestreichen zwei der Böden großzügig mit der Johannesbeerfüllung, wobei wir einen Rand von etwa 1-2 cm freilassen. Darauf geben wir die Mascarpone-Sahnecreme und stapeln die Böden übereinander.

Den dritten Boden setzen wir oben auf die Torte und bestreichen die gesamte Torte rundherum mit der restlichen Creme. Anschließend stellen wir die Torte kalt, damit sie fest wird.

Für die Ganache schmelzen wir weiße Low Carb Schokolade über einem Wasserbad und rühren Sahne ein, bis eine glatte und glänzende Ganache entsteht. Damit bestreichen wir die Torte und garnieren sie mit frischen Johannesbeeren.

Diese Mascarpone Sahne Torte mit Johannesbeeren ist ein wahrer Genuss und eignet sich perfekt als Dessert für besondere Anlässe oder als süßer Leckerbissen zwischendurch. Genießen Sie diese köstliche Low Carb Torte und lassen Sie sich von ihrer unwiderstehlichen Geschmackskombination verzaubern. Guten Appetit!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.