Low Carb Käsespätzle mit gerösteten Zwiebeln

Zutaten:

  • 250g low carb Mehl (z.B. Mandelmehl, Kürbis- oder Kokosmehl)
  • 4 Eier
  • 150ml Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 250g geriebener Käse (z.B. Emmentaler oder Gouda)
  • 2 Zwiebeln

Zubereitung:

Mehl, Eier, Wasser, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und den Teig durch eine Spätzlepresse ins kochende Wasser geben. Sobald die Spätzle an die Oberfläche steigen, sind sie gar. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.
Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten, bis sie goldbraun und knusprig sind.
Spätzle und Käse in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 10-15 Minuten überbacken, bis der Käse schön geschmolzen ist.
Mit den gerösteten Zwiebeln bestreuen und servieren.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.