Low Carb Gefüllte Zucchini 6.5 g KOHLENHYDRATE pro Portion

ZUTATEN(4 Portionen):

  • 4 Zucchini mittelgroß
  • 320 g Cheddar in Scheiben oder gerieben
  • 200 g Bacon bzw Frühstücksspeck
  • 400 g Saure Sahne
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 4 Esstäbchen oder andere Hölzchen ähnlicher Größe/Dicke

ZUBEREITUNG:

  1. Zucchini waschen und die Enden abschneiden, dann halbieren
  2. Zucchini längs zwischen den Esstäbchen platzieren und mit einem Messer Einschnitte machen, die bis zu den Stäbchen heruntergene – so dass die Zucchini tief eingeschnitten werden, aber nicht durchgeschnitten werden.
  3. Auf einem Backblech mit Backpapier oder in einer entsprechenden Auflaufform platzieren und bei 170°C Ober/Unterhitze im Ofen backen, bis sie etwas weicher geworden sind und sich dich Einschnitte auseinanderbiegen lassen ohne dass die Zucchini dabei brechen. Bei uns hat das ca. 15 Minuten gedauert.
  4. In der Zwischenzeit Bacon in einer Pfanne knusprig braten (Mikrowelle geht auch!) und in Stücke brechen.
  5. Käsescheiben in Fetzen reißen bzw. Käse grob reiben, falls du einen Block Käse hast.
  6. Zucchini aus dem Ofen nehmen und so viel Käse und Bacon wie möglich in die Einschnitte stopfen. Rest darüber verteilen.
  7. Nochmal für 10-15 Minuten bei 170°C backen bis der Käse geschmolzen ist und Farbe angenommen hat.

Nährwerte pro Portion

KALORIEN: 757 kcal
KOHLENHYDRATE: 6.5 g (netto)
BALLASTSTOFFE: 3.5 g
FETT: 66 g
EIWEIS: 30 g

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte