Leckeres und kohlenhydratarmes Pancake-Rezept!

Zutaten:

  • 3 Eiweiß (für eine zusätzliche Portion Eiweiß, können Sie 2 Eiweiß und 1 Vollei verwenden)
  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 30g Vanille-Proteinpulver
  • 1 Teelöffel Vanillemark
  • 2 Esslöffel Mandelmilch
  • 2 Esslöffel Xucker (Xylit) oder andere low carb Süßstoff
  • 1 Handvoll gehackte Mandeln oder Walnüsse
  • 1 Teelöffel Zimt

Anleitung:

Eiweiß in eine Schüssel geben und steif schlagen. Das Proteinpulver in eine separate Schüssel geben und mit etwas Mandelmilch und 1 Esslöffel Xucker verrühren.
Die Eiweißmasse zu der Proteinpulvermischung geben und vorsichtig unterheben. Vanillemark und 1/2 Teelöffel Zimt hinzufügen und weiterrühren.
Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. In einer Pfanne 1 Teelöffel Xucker und 1/2 Teelöffel Zimt hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Äpfel weich und angebräunt sind.
Eine beschichtete Pfanne oder einen Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Eine Portion Teig in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig.
Einen Pancake auf einen Teller legen, eine Portion der Äpfel-Zimtfüllung darauf geben und den Pancake zusammenklappen. Mit gehackten Mandeln oder Walnüssen und etwas Xucker bestreuen.

Tipps:

Verwenden Sie zum Schälen der Äpfel einen Y-förmigen Peeler, um so viel Schale wie möglich zu entfernen.
Wenn Sie es gerne etwas süßer mögen, können Sie noch etwas mehr Xucker oder einen anderen low carb Süßstoff hinzufügen.
Sie können auch andere Früchte in der Füllung verwenden, wie zum Beispiel Beeren oder Pfirsiche.
Viel Spaß beim Backen und genießen!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Link : https://gesunderezepte.me/?p=9564