Leckere Apfeltorte in der Low Carb Version

Wie funktioniert`s

der Besuch kann kommen, ich bin bereit

  • 150 g Butter weich
  • 110 g Birkenzucker / Xylith
  • 3 Eier
  • 125 g ger. Haselnüsse
  • 2 TL stärkefreies Backpulver
  • 2 gestr. TL Zimt


Alles miteinander zu einem Rührteig mixen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben.
Bei 160 Grad Umluft ca. 30 Min. backen und auskühlen lassen.
800 g grob geriebene Äpfel ‼️Gala Äpfel 11 kH
80 g Birkenzucker Xylith
Saft einer Zitrone
3 verquirlte Eier
3 EL Eiweißpulver Vanille (hatte Weider 80 Plus mit 4 Komponenten)
2 Becher Sahne –> für oben drauf (Nicht mit kochen)
Alles zusammen unter ständigem rühren aufkochen lassen und dann etwas abkühlen lassen.
Die Apfelmasse auf den Kuchenboden verteilen (In der Backform) Wieder etwas abkühlen lassen und dann 2 Becher Sahne steif schlagen und auf der Apfelmasse verteilen. Backkakao drüber sieben und am besten über Nacht kalt stellen damit die Masse fest wird.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden

Link : https://gesunderezepte.me/?p=8855