Hähnchen-Gemüse-Curry Passt perfekt in einen gesunden Low Carb Diätplan

ZUTATEN:

 

  • 3 größere Paprikaschoten
  • 3 größere Möhren
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 175 g Bambussprossen (Abtropfgewicht)
  • 700 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Dosen Kokosnussmilch
  • Ca. 3 EL Currypulver
  • Salz/Pfeffer

 

ZUBEREITUNG:

 

Das Gemüse und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebeln in kleine Würfel. Das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten, bis es eine schöne Farbe hat. Danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Nun die Paprika, Möhren und Zwiebelwürfel ebenfalls 10 Minuten braten, mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken, den Knobi hineinpressen. Das Fleisch wieder hinzufügen und mit der Kokosnussmilch ablöschen. Das Ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen, bevor man die Sprossen hinein gibt und das Curry weitere 2 Minuten vor sich hin blubbern lässt. Ggf. nochmal nachwürzen. Guten Appetit

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : https://gesunderezepte.me/?p=6507