Gesund einen Tassenkuchen

ZUTATEN(1 Tassenkuchen):

Für den Tassenkuchen

  • 30 Gramm Butter
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt FLÜSSIG
  • 1 Esslöffel Sahne
  • 5 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Für das Topping

  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Wasser
  • abgeriebene Zitronenschale, Zuckerperlen, Goldpulver o.ä.

ZUBEREITUNG:

  1. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen lassen. In einem großen Tassenkuchen-Becher das Ei mit Zucker und Vanille kurz und kräftig aufschlagen; alle anderen Zutaten inklusive der flüssigen Butter nach und nach unter ständigem Rühren dazugeben.
  2. Den Tassenkuchen bei 800 Watt in der Mikrowelle rund 1.5 bis 2 Minuten „backen“. Der „Kuchen“ geht dabei ziemlich auf.
  3. Währenddessen für die Glasur Puderzucker mit Wasser oder Zitronensaft glattrühren. Tassenkuchen bestreichen und verzieren. Am besten sofort mit einem Löffel essen.