Genussvoll low carb: Mohn/Marzipan Küchlein zum Verlieben

Hey, meine lieben Freunde!

ich habe heute etwas Besonderes für euch vorbereitet! Ich möchte euch eine wahre Gaumenfreude präsentieren – ein köstliches Mohn/Marzipan Küchlein, das euch den Tag versüßen wird. Und wisst ihr was? Es ist auch noch low carb! Ja, ihr habt richtig gehört. Dieses wunderbare Rezept vereint Genuss und eine gesunde Ernährung auf ganz besondere Weise. Also schnappt euch eure Schürzen und lasst uns gemeinsam in die Welt der Aromen eintauchen. Seid ihr bereit? Dann lasst uns loslegen!

es lohnt sich, dafür ein Extra-Stündchen Cardio einzulegen! Haha.

Zutaten:

  • 1,5 EL Kokosmehl
  • 1 großes Eiweiß
  • 1/2 TL Backpulver
  • Xucker Light oder ein Süßungsmittel nach eurem Geschmack
  • 1 1/2 EL geschmolzene Butter
  • Bittermandelaroma
  • Mohn
  • 2-3 EL Milch

So einfach ist die Zubereitung:

Vermischt alle Zutaten gut miteinander. Das Kokosmehl, das Eiweiß, das Backpulver, das Süßungsmittel, die geschmolzene Butter, das Bittermandelaroma, den Mohn und die Milch.

Fettet eine feuerfeste kleine Schüssel oder Tasse gut ein und füllt den Teig hinein.

Gebt die Schüssel in die Mikrowelle und lasst das Küchlein bei 800 Watt für 2-2 3/4 Minuten garen. Alternativ könnt ihr es auch bei 170°C im Ofen für etwa 20 Minuten backen.

Und voilà! Euer Mohn/Marzipan Küchlein ist fertig und bereit, vernascht zu werden.

Ich kann euch versichern, dass diese kleinen Küchlein nicht nur lecker sind, sondern auch perfekt in eure low carb Ernährung passen. Also genießt sie und lasst es euch schmecken!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.