Exotisches Low-Carb-Gericht: Mango-Chili-Soße mit Garnelen und Vollkorn-Spaghetti

Mango-Chili-Soße mit Riesengarnelen, Vollkorn-Spaghetti und Sepia-Spaghetti ist ein gesundes Low-Carb-Rezept, das sowohl sättigend als auch lecker ist. Die Mango-Chili-Soße ist leicht herzustellen und besteht aus frischen Mangos, Chiliflocken, Limettensaft und etwas Honig oder Ahornsirup für Süße. Die Riesengarnelen werden in der Soße mariniert und dann gegrillt oder gebraten, bis sie gar sind. Die Vollkorn-Spaghetti und die Sepia-Spaghetti (aus Tintenfisch) werden al dente gekocht und dann zusammen mit der Mango-Chili-Soße und den Garnelen serviert. Dieses Gericht ist reich an Protein und anderen wichtigen Nährstoffen und eignet sich hervorragend für Menschen, die auf einer Low-Carb-Diät sind.

Mango-Chili-Soße mit Riesengarnelen, Vollkorn-Spaghetti und Sepia-Spaghetti

Zutaten:

  • 2 Mangos
  • 3 Chilis
  • Riesengarnelen (Empfehlung Wildfang – keine Aquakultur)
  • Chinesischer Knoblauch
  • Zwiebel
  • Kokosmilch light
  • Curry
  • Petersilie
  • Kurkuma

Wie funktioniert`s

die Mangos kleinschneiden und würfeln.
die Chilis, Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken,
die Zwiebeln, die Chili und den Knoblauch in erhitztem Öl andünsten
die Mangos hinzufügen und mit etwas Brühe einkochen

Die Sauce nun mit einem Stabmixer pürieren und mit etwas Kokosmilch aufgießen. Nach Geschmack mit dem Kurkuma, Curry, Paprikagwürz, Ingwer, Salz und Pfeffer würzen und zu cremiger Konsistenz einkochen lassen.

die Riesengarnelen vorher mit Öl, Cayennepfeffer, Paprikagewürz, Chili-Knoblauchgewürz und Bärlauchsalz marinieren. In einer Pfanne für 2 Minuten mit Knoblauch und frischem Chili anbraten, salzen, pfeffern und mit Cayennepfeffer würzen.

PS: Wem die Nudeln zu viele KH haben, der nimmt einfach Zucchininudeln. Mir ging es bei dem Rezept um die Gambas mit der Soße – um eine Diskussion vorweg zu nehmen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Link : https://gesunderezepte.me/?p=9559