Erdbeerboden mit Vanillepudding & samtigem Erdbeerguss (low carb)

ZUTATEN(6 Stücke):

  • Für den Biskuitboden
  • 2  Eier (Gr. M)
  • 37.5 g  Kuchenzauber
  • 100 ml Milch
  • 15 g Butter (geschmolzen)
  • Für den Puddingguss
  • 10 g  Puddingpulver Vanille
  • 150 ml Milch
  • Für den samtigen Erdbeerguss und den Belag
  • 300 g Erdbeeren
  • 35 g  Low-Carb Gelierfix

ZUBEREITUNG:

Anleitungen
  • Kuchenzauber mit Eiern und Milch verrühren.
  • Butter schmelzen und unter den Teig rühren.
  • Eine Obstbodenform gut einfetten und den Teig einfüllen.
  • Bei 185 °C ca. 30 min mit Umluft oder ca. 40 min mit Ober- und Unterhitze backen.
  • Den Boden ca. 20 min abkühlen lassen (er sollte noch leicht warm sein) und anschließend vorsichtig aus der Form lösen.
Für den Puddingguss
  • Milch aufkochen, den Topf vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren das Puddingpulver einrieseln lassen.
  • Anschließend erneut kurz aufkochen lassen.
  • Ca. 5 min ohne Hitze weiterrühren und heiss auf dem Tortenboden verteilen.
  • Den Guss so weit abkühlen lassen, dass er noch leicht klebrig ist und anschließend die Erdbeeren auflegen (s. nächster Schritt).
Samtiger Erdbeerguss und Belag
  • Erdbeeren waschen und schneiden.
  • 150 g der Erdbeeren mit 150 g Wasser möglichst fein pürieren und anschließend durch ein Sieb giessen.
  • Den Erdbeersaft mit Low-Carb Gelierfix verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen. Ca. 1 Minute schwach köcheln lassen und anschließend 10 min abkühlen lassen (er sollte noch flüssig sein).
  • Die restlichen Erdbeeren auf dem leicht abgekühlten Puddingguss verteilen.
  • Den Erdbeerguss von der Mitte aus großzügig über die Erdbeeren geben.
  • Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte