Die Besten und leckersten Low Carb Veggie Zucchini-Laibchen mit Knoblauchsoße

Portion für 2 Personen:

Für die Laibchen:

  • 4 Zucchini
  • 3 Zwiebeln
  • 150 g Emmentaler gerieben
  • 40 g Parmesan
  • 1 Ei
  • Salz und Knoblauchpulver
  • Öl
  • Haferkleie (ca 3 EL oder mehr)

Für die Soße:

  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 1/2 Becher Joghurt
  • 1/2 Becher Topfen
  • Knoblauchzehen nach Geschmack – bei mir: 3 😄
  • Salz

Laibchen:

Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Zucchini teils grob, teils fein hobeln. Salz hinzufügen und für ca 10 min ruhen lassen. Währenddessen die Zwiebeln ganz klein schneiden und in Öl glasig anbraten.

Die Zucchini über einem Sieb gut ausdrücken (oder auch ohne Sieb). Zucchini in einer Schüssel mit Zwiebeln zusammenmischen. Bisschen Salz und Knoblauchpulver dazu geben. Emmentaler, Parmesan und Ei hinzugeben und durchmischen. Laibchen Formen und in Haferkleie wälzen. Auf ein Backblech verteilen und für ca 30 min in den Ofen.

Soße:

Knoblauch schälen. Sauerrahm, Joghurt und Topfen in einer Schüssel mischen, Salz hinzugeben und Knoblauch mit einer Knoblauchpresse ausdrücken und dazu mischen.

Vergessen Sie nicht, dass eine ausgewogene Ernährung ebenso wichtig ist…. also essen Sie gesund und machen Sie lange Spaziergänge.