Diätfreundliches Überbackenes Hähnchen mit knackigem Gemüse

Zutaten:

  • 250 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL scharfer Senf
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Rosmarin (frisch oder getrocknet)
  • 1/2 TL Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Blumenkohl oder Brokkoli
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Lauch
  • 50 g Gaudaraspel light
  • 5 EL Milch
  • 3 EL Creme fraiche light
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Gemüsebrühpulver


Zubereitung:

Ofen auf Umluft / 175 Grad vorheizen.
Hähnchenbrustfilets würzen mit Senf, Salz, Pfeffer, Rosmarin und Paprika. In einer Pfanne in Olivenöl anbraten, bis sie durchgegart sind.
Blumenkohl oder Brokkoli, Möhre und Lauch in kleine Stücke schneiden und 3 Minuten in Salzwasser kochen. Anschließend abschrecken.
Gaudaraspel light, Milch, Creme fraiche light, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühpulver in einer Schüssel vermischen.
Eine Auflaufform bereitstellen. Erst die Hähnchenbrustfilets hineinlegen, dann das gekochte Gemüse darauf verteilen. Zum Schluss die Käsesauce darüber geben.
Im Ofen 25 Minuten überbacken, bis die Käsesauce goldbraun ist.


Tipps:

Verwenden Sie statt Gauda gern auch andere Käsesorten wie Emmentaler oder Bergkäse, um die Sauce abzuwandeln.
Fügen Sie weitere Gewürze hinzu, um den Geschmack zu verstärken.
Servieren Sie das Gericht mit einem frischen Salat oder Zucchini-Nudeln, um die Kohlenhydrataufnahme weiter zu reduzieren.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Link : https://gesunderezepte.me/?p=9594