hähnchen in schokososse mit tomaten-kürbis-gemüse

KCAL: 340 EIWEISS: 34 G FETT: 17 G – KOHLENHYDRATE: 11 G

ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
  • 6 Tomaten, 2 rote Chilischoten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 30 g dunkle Schokolade
  • Salz, Zucker, Balsamico-Essig
  • 500 g Kürbis, Pfeffer
ZUBEREITUNG:
  1. Fleisch waschen, abtupfen und in ca. 12 Stücke portionieren. Zwiebel und Knoblauch hacken. Tomaten in Würfel schneiden. Chilischoten entkernen und fein hacken. In einem kleinen Topf 1 EL Öl erhitzen, die Hälfte der Zwiebel, Chili und Knoblauch darin andünsten. 2 Tomaten zu­geben, kurz mitdünsten. Mit ca. 100 ml Wasser ablöschen. Tomaten­mark, Erdnussbutter und geraspelte Schokolade un­terrühren. Soße auf kleiner Flam­me köcheln. Mit Salz, Zucker und Balsamico abschmecken.
  2. Für das Gemüse Kürbis würfeln. Kürbis, restliche Zwiebel und restliche Tomaten in 2 EL Öl anbraten. Etwas Wasser angießen, sodass der Boden bedeckt ist, und das Gemüse zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz, Zucker und Pfeffer kräftig würzen.
  3. Restliches Öl erhitzen, Hähn­chenbruststücke von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Alles zusammen anrichten.

 

Link : https://gesunderezepte.me/?p=1721