Zucchini „Ravioli“ mit Ricotta-Spinat Füllung in Tomatensauce

ZUTATEN:

  • Für etwa 12 Stk:
  • 2 Mittelgroße Zucchini
  • 250 gr Ricotta
  • 250 gr Körniger Frischkäse
  • 250 TK Blattspinat
  • Kräuter
  • 1/2 TL Guarkernmehl
  • 2 Dosen Gehackte Tomaten- „Pizza Tomaten“
  • 1 EL Tomatenmark
  • Basilikum
  • KnoblauchPulver
  • etwas Süße
  • Salz, Pfeffer
  • Mozarella zum Bestreuen

Für die Füllung:
Ricotta, Frischkäse, Spinat(klein gehackt), Guarkernmehl, Kräuter, Knoblauch Pulver, Salz und Pfeffer zusammen rühren.

Zucchini in breite Streifen mit Sparschäler schneiden.
Tomaten Soße:
Pizza Tomaten mit Tomatenmark, etwas frischem Basilikum, Knobi, Salz und Pfeffer (ich mache noch ein wenig xuker rein) mischen und ins Auflaufform .
Drauf die Zucchini „Ravioli“, mit Mozarella bestreuen und auf 180° , 25 -30 min in Backofen .

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte