hit counter code
Connect with us

veganer möhren-kuchen zum osterfest

veganer möhren-kuchen zum osterfest

ZUTATEN:

  • Kuchen
  • 1 Tl Zimt
  • 2 Tl Backpulver
  • ½ Tl Natron
  • 230 g Mehl (Type 550)
  • 260 g brauner Zucker
  • 600 g Möhren
  • 110 g Walnüsse
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 125 ml Orangensaft
  • 100 g Kokosraspeln
  • Glasur
  • 250 g Puderzucker
  • 3 El Sojajoghurt
  • ½ Zitrone
  • ½ Pck. Vanillezucker

ZUBEREITUNG:

  1. Mehl, Zimt, Backpulver, Natron und braunen Zucker in einer großen Schüssel miteinander vermischen. Die Möhren schälen und anschließend raspeln. Mit dem Öl und Orangensaft vermischen und zur Mehlmasse geben.
  2. Walnüsse fein hacken und mit den Kokosraspeln ebenfalls zum Teig geben. Alles gut verrühren, so dass eine homogene Masse entsteht. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Teig in eine leicht gefettete Springform (Durchmesser 28 cm) geben und für knapp 45 Minuten ausbacken.
  3. Den Kuchen anschließend gut abkühlen lassen. Joghurt, Saft einer halben Zitrone und Vanillezucker vermischen und anschließend den Puderzucker hineinsieben. Glasur über dem Kuchen verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.

 

Continue Reading
You may also like...
To Top