vegane schoko-torte

ZUTATEN :

  • 300 g Mehl (Type 550)
  • 200 g Zucker
  • 300 g Margarine
  • 5 El Sojamehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 250 ml Sojamilch
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Kakaopulver
  • 100 g Bitterschokolade
  • 8 El Aprikosenmarmelade

ZUBEREITUNG:

  1. Zucker mit 200 g der Margarine schaumig schlagen. Mehl, Sojamehl, Salz, Backpulver und Kakaopulver miteinander vermischen und anschließend mit der Sojamilch zur Zuckermasse geben.
  2. Teig in eine leicht gefettete Springform (22 cm) geben und im Backofen bei 180°C für knapp 35 Minuten ausbacken. Auskühlen lassen, bis der Teig richtig abgekühlt ist und sich gut schneiden lässt. Den Kuchen in der Mitte durchschneiden und mit 8 El Aprikosenmarmelade bestreichen (nach Vorliebe natürlich auch ein bisschen mehr).
  3. Alternativ könnt ihr die Marmelade auch oben auf dem Kuchen verstreichen.
  4. g Margarine mit der Bitterschokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen und anschließend den Kuchen damit bestreichen. Noch mal abkühlen lassen und anschließend schmecken lassen!

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=1953