Tofu-Gemüse-Topf

ZUTATEN(4Portionen):

  • 4 Kartoffeln (à ca. 100 g)
  • 2 Stück Knollensellerie (ca. 150 g)
  • 2 Möhre (ca. 100 g)
  • 2 kleine Stange Lauch (ca. 100 g)
  • 1400 ml klassische Gemüse
  • 4 Lorbeerblätter
  • 900 g Rosenkohl (tiefgekühlt)
  • 200 g geräucherter Tofu
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

ZUBEREITUNG:

  1. Kartoffeln, Sellerie und Möhre schälen, waschen und klein würfeln.
  2. Den Lauch putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und in etwa 1 cm breite Ringe schneiden.
  3. Gemüsebrühe mit Lorbeerblättern in einem Topf aufkochen, Kartoffel-, Möhren- und Selleriewürfel dazugeben und nochmals aufkochen lassen.
  4. Rosenkohl und Lauch zufügen und erneut aufkochen. Dann zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen.
  5. Tofu ebenfalls klein würfeln, zum Gemüse geben und bei kleiner Hitze etwa 3 Minuten garen lassen. Etwas Muskat dazureiben, salzen und pfeffern.
  6. Schnittlauch abspülen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und den Tofu-Gemüse-Topf damit bestreuen.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte