Thunfisch-Zucchini-Röllchen mit Kapern

ZUTATEN (4 Portionen) :

  • 1 Stange Lauch (250 g)
  • 3 kleine Zucchini (à 150 g)
  • 1 EL Kapern (Glas)
  • 1 EL Rapsöl
  • 150 g Thunfisch naturell (Abtropfgewicht, Dose)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 4 grüne Oliven ohne Stein
  • 2 schwarze Oliven ohne Stein
  • 2 Stiele Basilikum
  • Salz

ZUBEREITUNG:

  1. Lauch putzen, waschen und in lange, dünne Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten garen, in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
  2. Oliven grob hacken. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und grob hacken.
  3. Zucchini putzen, waschen und längs mit einem Sparschäler in ca. 3 mm dünne Streifen schneiden. Kapern abtropfen lassen und grob hacken.
  4. Eine Grillpfanne mit dem Rapsöl fetten. Zucchinistreifen salzen, portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten grillen.
  5. Thunfisch abtropfen lassen; Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Beides mit dem Olivenöl in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren.
  6. Oliven, Basilikum und Kapern unterrühren, salzen und pfeffern.
  7. Zucchinischeiben mit der Füllung bestreichen und aufrollen. Mit den Lauchstreifen zubinden und zugedeckt im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte