Spinat-Quiche

Wenig Kalorien, viel Geschmack. Ein vegetarischer Power-Snack für unsere Fitness-Dessert.de – Fans. Viel Quark und leckerer Spinat. Ein Hauch von Popeye.

Pro Stück – 160 kcal Brennwert – 14g Kohlenhydrate – 11g Eiweiß – 6g Fett

ZUTATEN( 8 Portionen):

  • Teig:
  • Vollkornmehl – 150g
  • Butter (z.b. Du darfst) – 80g
  • Kräutersalz
  • Belag:
  • Spinat (Iglo oder frisch) – 400g
  • Magerquark (oder 70g Creme Fraiche / 130 g Magerquark – 200g
  • Tomate – 1
  • Möhre – 2
  • Frühlingszwiebel – 1
  • Eiklar – 3
  • ganzes Ei – 1
  • Pfeffer
  • Kräutersalz
  • Muskat

ZUBEREITUNG:

  • Für den Teig alle Zutaten kneten und etwa 15 Minuten ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Spinat waschen.
  • Die Frühlingszwiebeln fein hacken und kurz mit dem Spinat andünsten und etwas garen lassen.
  • Mit Muskat abschmecken.
  • Falls Tk Spinat genommen wurde, drückt man das Wasser nach dem erwärmen im Sieb aus.
  • Die restlichen Zutaten mit dem Spinat mischen.
  • Den Teig in eine leicht gefettete Form (ca. 22 cm Durchmesser) drücken und den Rand formen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf 180 Grad ca. 40 min. backen.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte