Shirataki Bratnudeln mit Scampies… und das riecht so lecker.

Zutaten für 3 Personen:

 

  • 750 g Shirataki Nudeln (100g = 6 kcal / 25 KJ)
  • 400 g Scampies (Vom Fischmarkt oder Discounter)
  • 2 mittlere Szwiebeln
  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • Ein paar scharfe Peperoni
  • Salz, Pfeffer, Paprika (Würze nach belieben)
  • Auch Knoblauch ist erlaubt
  • Etwas Olivenöl zum anbraten.

 

Zubereitung:

 

Die Shirataki Nudeln 4 – 5 min vorkochen und im Sieb abtropfen lassen. Die Scampies in der Pfanne anbraten bis sie deiner Meinung nach durch sind. (wir mögen die gerne gut durch)

Kleiner Tipp:

 

Je nach Qualität der Scampies bildet sich beim braten meist Wasser in der Pfanne. Wenn das der Fall ist, gieße das Wasser ab und brate die Scampies dann weiter.
Die Zwiebeln, Peperoni und Zucchini in Würfel schneiden und alles in einem Wok ca. 5 – 8 min bei mittlerer Hitze anbraten. Danach die Scampies und die Shirataki Nudeln dazu geben und gut im Wok vermengen. Das ganze kann dann gut 10 min köcheln bis dann die Pepperoni ohne Stiel dazu gegeben werden können.

Das ganze natürlich mit Salz, Pfeffer und Paprika nach Gefühl würzen.
Achtung!

Wer es nicht so scharf mag, sollte mit den Peperoni sparsam umgehen oder sie ganz weg lassen. Ich mag es Feurig .

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8532