hit counter code
Connect with us

Schoko Eis mit knackiger Schoko Glasur

Schoko Eis mit knackiger Schoko Glasur

Jetzt zum Rezept:

Zutaten für 7 Eis am Stiel (ich hatte nur 6 Förmchen, daher habe ich die restliche Masse im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Tag als Mousse genascht)
400ml Schlagobers/Sahne

80 g Zartbitter- oder LC Schokolade (ich nehme die Minus Z Vollmilch) die Menge der Schoki kann natürlich beliebig erhöht werden bzw. ausgetauscht werden (Bsp.: weiße Schokolade, Haselnuss Schokolade, Nougat Schokolade usw.)
2 TL Backkakao (für die schöne dunkle Farbe, man kann auch mehr nehmen)
10-20 g Xylit/Erytrit

 

Für die Glasur:

 

80g LC Vollmilch Schokolade
Kokosfett-hiervon gibt man soviel hinein das die Schokolade eine schöne dünnflüssige Konsistenz bekommt, ca. 20-30g Kokosfett (ich mache dies immer nach Gefühl)

Zubereitung Eis:

 

Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen (das Wasser sollte nur heiß werden nicht kochen da sonst die Schokolade verbrennt und kaputt ist. Schön langsam unter ständigem rühren schmelzen.)

 

Zu der geschmolzenen Schokolade das Xylit einrühren.
Den Schlagobers/Sahne steif schlagen und die flüssige Schokoladenmischung unter ständigem rühren unter die Sahne rühren. Backkakao unterrühren (hier kann auch mehr als 2 TL genommen werden, je nach gewünschter Farbintensität) Die Masse in Eisförmchen füllen und im Tiefkühler für 24 Stunden einfrieren. Für die Glasur die Schokolade und das Kokosfett zusammen unter ständigem rühren über dem Wasserbad schmelzen. Die Eisformen aus dem TK nehmen und kurz unter heißem Wasser halten damit man das Eis aus der Form bekommt. Dann das Eis in die Schokolade tunken oder mit einem Löffel über das Eis gießen und auf einen Teller zum trocknen legen, das geht seht schnell. Ich habe ein paar Eis nur mit Schokolade glasiert und bei einigen habe ich gehackte Haselnüsse unter die Schokolade gerührt und dann getunkt. Man kann natürlich auch die Glasur weglassen. Anschließend wenn die Schokolade fest ist (das geht sehr schnell da sie sofort am Eis anfriert) einzeln in Gefrierbeutel geben und gut verschließen, dann sofort wieder einfrieren. Jetzt haben wir einen kleinen „Brikkerl“ Vorrat   Sollte es dir wie mir gehen und du hast noch ein paar andere Eis am Stiel im Tiefkühler und daher keine Griffe für deine Formen, gibts einen kleinen Tipp am letzten Foto! Die Holzstäbe habe ich günstig über Amazon bestellt und sie können auch ein paar mal wiederverwendet werden. Weitere Eis Rezepte folgen.

Freue ich mich wenn du mir ein LIKE hier lässt

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Continue Reading
You may also like...
To Top