Schnelles Zucchini-Lasagne , das allen schmeckt

Zutaten :

 

  • 1 kg Zucchini
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Möhren
  • 100 g Tomaten
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 0,5 TL getrockneter Thymian
  • 250 g passierte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 ml Milch
  • 250 g Magerquark
  • 100 g geriebener Käse

 

Zubereitung:

 

Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Zucchini waschen, Enden entfernen und der Länge nach in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in etwas Öl von beiden Seiten braten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Etwas Öl heiß werden lassen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Das Hackfleisch und die Möhren zugeben und ebenfalls einige Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano und Thymian würzen. Die passierten Tomaten, die gewürfelten Tomaten und das Tomatenmark zugeben und einkochen lassen. Die Milch mit dem Quark verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit Zucchinischeiben belegen. Jetzt nacheinander Hackfleischsauce, Quarksauce und Zucchinischeiben schichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte Hacksauce sein. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 bis 35 Minuten backen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8443