Schnelles Thai-Curry einfach und Lecker

1 Tl. Currypaste, 1 Knoblauchzehe und 1 Stk. Ingwer im Topf mit Kokosöl anbruzeln. Mit 1 Dose Kokosnussmilch ablöschen und 400g TK-Wokgemüse zugeben. Das ganze mit Salz, Xucker und Zitronengras würzen und ca. 7 Min.

köcheln lassen damit das Gemüse noch bissfest bleibt. Dazu kann man sich separat Fisch in der Pfanne anbraten.

Tofu sowie Hähnchenfleisch passt auch ganz gut dazu.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8766