Raw vegan Karotten Kuchen

ZUTATEN( 2 Portionen):

Kuchenteig
  • 600 g Karottentrester (oder fein geriebene Karotten, dann weniger Flüssigkeit)
  • Etwas von dem Karottensaft (je nach Bedarf)
  • 12 EL Sonnenblumenkerne
  • 14 EL Rosinen
  • 2 Handvoll Cashewkerne
  • 2 Scheibe Bio Zitrone mit Schale
  • 4 TL gemahlene Haselnüsse
  • 4 Handvoll Goji Beeren
Glasur
  • 16 Datteln eingeweicht
  • 8 TL gemahlene Haselnüsse
  • 4 TL Carobpulver
  • 4 TL Kakaopulver
  • 2 EL Kokosfett
  • 400 ml lauwarmes Wasser (oder weniger – nach Bedarf)

ZUBEREITUNG:

  • Alle Zuteten für den Kuchenteig, außer den Karottentrester und Goji Beeren, in einem Mixer zur feinen Maße mixen (bei mir ist es der VITAMIX PRO750 von Keimling). Die Masse nun mit dem Karottentrester und den Goji Beeren vermengen und schön durchkeneten. Alles in eine Springform oder Auflaufform geben und glatt drücken.
Glasur
  • Alle Zutaten für die Glasur zu einer glatten Maße mixen, auf den Kuchenboden geben und glatt streichen. Den Kuchen für 1-2 Std. in den Kühlschrank stellen und dann genießen! Am besten schmeckt er jedoch am nächsten Tag! 🙂 Guten Appetit!

Link : http://gesunderezepte.me/?p=2440