hit counter code
Connect with us

Marmorkuchen – Rührkuchen für die schlanke Linie

Marmorkuchen – Rührkuchen für die schlanke Linie

ZUTATEN:

 

 

  • 125 g Fett (Halbfettbutter oder -margarine)
  • 125 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, 1 Prise Salz
  • 2 Ei(er)
  • 200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Milch, fettarm
  • 6 Tropfen Rumaroma
  • 1 EL Milch, fettarm, nach Belieben
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Fett, für die Form
  • 1 EL Mehl, für die Form
  • Puderzucker

ZUBEREITUNG:

Kalorien pro Portion ca. 130 kcal

 

Die HF-Margarine geschmeidig rühren, nach und nach den Zucker und den Vanillezucker unterrühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit der Speisestärke, dem Salz und dem Backpulver mischen, sieben und mit der Milch und dem Aroma auf zwei Portionen auf niedrigster Stufe kurz unterrühren.

Den Backofen auf Ober- Unterhitze 180 °C vorheizen. Eine Gugelhupfform mit 1 TL Halbfettmargarine ausstreichen (nur ca. die unteren 10 cm der Form) und mit 1 gestr. EL Mehl mehlen.

Die Hälfte des Teiges in die Form füllen. Den Kakao und eventuell die Milch unter den restlichen Teig rühren. Den dunklen Teig auf den hellen füllen. Mit einer Gabel spiralartig durch den Teig ziehen.

Den Kuchen im Bachofen auf der mittleren Schiene ca. 40 min Stunde backen; mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen.

Nach Belieben mit etwas Puderzucker bestreuen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Continue Reading
You may also like...
To Top