hit counter code
Connect with us

Marillenkuchen mit Mohn

Marillenkuchen mit Mohn

ZUTATEN ( 1 Portionen ):

 

  • 200 g Kokosöl
  • 5 Stk Eier
  • 200 g Honig
  • 5 EL Kokosmehl
  • 1 TL Natron
  • 1 Stk Zitrone
  • 1 Tasse Mohn
  • 250 g Marillen

 

ZUBEREITUNG:

Kokosöl erwärmen und schmelzen. Eier und Honig beimengen und schaumig schlagen.
Natron mit Kokosmehl und Mohn vermengen und unter die flüssige Masse heben. Gut verrühren, damit keine Klumpen bleiben.
Abrieb der Zitrone beimengen, sowie eine halbe Zitrone dazu auspressen. Masse nochmals gut verrühren.
Masse in eine eingefettete Form schütten, Marillen waschen, entkernen, vierteln und auf dem Kuchen verteilen.
Bei 160 Grad im vorgeheizten Ofen für 35 Minuten backen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Continue Reading
You may also like...
To Top