Mandarine-Sahne-Schmand-Torte Low Carb

 

Zutaten (15cm Durchmesser):

Boden:

 

  • 3 Eier(nur das Eiweiß)
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 40-50g Süße nach Belieben(ich hatte Xylit)

 

Belag und Creme:

 

  • 1 Glas/Dose Mandarinen ohne Zucker(Natreen oder im Kaufland die Marke Fitini)
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher Sahne
  • etwas Süße (sehr wenig,da es sonst zu süß wird hat vielleicht 20-25g)
  • Zimt zum Bestreuen

 

Zubereitung:

 

Den Backofen auf 175 Grad(Ober/Unterhitze) vorheizen.
Die Eier trennen und mit einer Prise Salz und der Süße steif schlagen.
Die gemahlenen Mandeln unter das geschlagene Eiweiß unterheben.
In eine gefettete Form geben und ca. 20-30 Minuten backen.(Stäbchenprobe)
Den Boden bitte ganz abkühlen lassen!
Wenn der Boden abgekühlt ist ,die Sahne steif schlagen ,den Schmand mit der Süße
verrühren und dann die Sahne gut unter den Schmand unterrühren.
Die Mandarinen vom Saft befreien,abseihen .
Den Boden halbieren,auf den untersten Boden etwas Sahne-Schmand-Masse geben und
gleichmäßig verteilen,2/3 der Mandarinen darauf verteilen,legen.
Nun den Rest der Sahne-Schmand-Masse obendrauf und an den Seiten verteilen.
Zum Schluß die Oberseite mit Zimt bestreuen und die restlichen Mandarinen darauf verteilen.
Mindestens 2-3 Stunden im Kühlschrank kühl stellen vor Verzehr!

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=7610