LowCarb Forellenfilet mit Kartoffelsalat

ZUTATEN(1 Portionen):

  • 100 g Kartoffeln
  • 150 g Forellenfilet, geräuchert
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 0,5 Zwiebel/n
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Weißweinessig

GEWÜRZE

  • Salz
  • Pfeffer

GARNITUR

  • 1 EL Schnittlauch, geschnitten

ZUBEREITUNG:

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca.  25-30 Minuten kochen. Dann mit kaltem Wasser abspülen, pellen und in Scheiben schneiden.
In der Zwischenzeit Zwiebel/n schälen und sehr fein würfeln.
Einen Topf auf hoher Stufe erhitzen und dann das Öl hineingeben.
Zwiebelwürfel  3 Minuten anbraten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen.
Senf und Weißweinessig hinzufügen. Kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Topfinhalt über die Kartoffelscheiben gießen und  60 Minuten ziehen lassen.
Kartoffelsalat mit Forellenfilet anrichten und mit Schnittlauch garniert servieren.

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte