Low Carb Soja-Hackfleisch Suppe mit Brokkoli und Porree
Low Carb Soja-Hackfleisch Suppe mit Brokkoli und Porree

Low Carb Soja-Hackfleisch Suppe mit Brokkoli und Porree

ZUTATEN (2 Portionen) :

  • 140 g Sojagranulat
  • 400 g Brokkoli, frisch oder TK
  • 1 Stange/n Porree
  • 0,5 Zwiebel/n
  • 1 Knoblauchzehe/n
  • 80 g Schmelzkäse, 9 % Fett
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Rapsöl
  • GEWÜRZE
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Muskat

ZUBEREITUNG:

Einen Topf erhitzen, das Sojagranulat in 1/3 der Gemüsebrühe aufkochen und  10 Minuten quellen lassen.

Zwiebel/n und Knoblauchzehe/n abziehen und in feine Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Soja-Hackfleisch zusammen mit den Knoblauch- und Zwiebelwürfeln  4-5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und anschließend beiseite stellen.

Porree putzen und in Ringe schneiden.

Röschen vom Brokkoli lösen, waschen und abtropfen lassen.

Die Brühe in einem Topf aufkochen, die Porreeringe hinzufügen und  5 Minuten köcheln lassen. Brokkoliröschen und Schmelzkäse hinzufügen, weitere  10 Minuten köcheln lassen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Zum Schluss die Soja-Hackfleischpfanne hinzufügen, noch einmal abschmecken und servieren

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte