hit counter code
Connect with us

Low carb Schoko Pudding Rezept

Low carb Schoko Pudding Rezept

Nährwerte pro 100 ml:

  • 29kcl
  • 3,1g Eiweiß
  • 0,5 KH

ZUTATEN:

 

  • 7 Stk. Blattgelantine
  • 500ml Wasser
  • 4 EL flüssigen Süßstoff
  • 30g (3 EL) Entöltes Kakaopulver (Kakao zum Backen)

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

ZUBEREITUNG:

 

Legt die Blätter in einen Kochtopf und gebt ein kleines bisschen Wasser dazu, sodass die Gelatine einige Minuten aufquellen kann

Dann gebt 500ml heißes Wasser in den Topf und stellt den Topf auf die heiße Herdplatte. Wichtig: Die Gelatine sollte nicht kochen! Nur vorsichtig zum Dampfen bringen, so wie man das auch mit Milch macht

Anschließend kommen das Kakaopulver und der Süßstoff ins heiße Wasser, so lässt es sich am Besten verrühren! Habe das zunächst separat in einer anderen Schüssel angerührt, aber es geht viel einfacher, wenn ihrs direkt in den Topf gebt

Wenn alles gut verrührt ist, gießt ihr den ,,Pudding“ in eine Schüssel

Ich stelle sie dann meist für ca. eine halbe Stunde ins Gefrierfach und später dann für ein paar Stunden in den Kühlschrank (jaaa ich weiß, keine heißen Sachen in Kühlschrank, weil er dann kaputt geht, jaja 😀 aber es gibt nunmal Menschen, die ungeduldig sind

Nach ein paar Stunden ist die Gelatine fest geworfen und ihr könnt mit dem Schnabulieren beginnen! Ich hatte den Pudding leider ein bisschen zulange im Gefrierfach, sodass die Oberfläche schon zu frieren begann, das darf euch aber nicht passieren!

Es kann sein, dass es am Boden sehr schokoladig schmeckt und weiter oben etwas wässrig, liegt daran, weil sich das Pulver am Boden versucht abzusetzen.

Continue Reading
You may also like...
To Top