Low carb parmesan-käse-cracker

Diese getreidefreien Parmesan-Cracker werden mit Sicherheit die Kinder… und die Erwachsenen begeistern!

 

Zutaten:

 

  • 2 Tassen Mandelmehl
  • 2 (x 15 g) frisch geriebener Parmesan
  • ¼ Tasse Ernährungshefe
  • 1 Esslöffel Buttermilchpulver (optional – liefert Zapfen)
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel granulierter Knoblauch
  • ¼ Teelöffel granulierte Zwiebel
  • 2 große Eier
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Optionale Aromen (Variationen):
  • 1 Esslöffel getrockneter Schnittlauch
  • 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 1 Esslöffel Zitronenpfeffer (Salz oben weglassen)
  • ¼ – ½ Teelöffel getrockneter Dill

 

Anleitung:

 

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und den Rost in die mittlere Position stellen. Schneiden Sie ein Stück Pergamentpapier so zu, dass es den Maßen Ihrer Blechschale entspricht. Meine Pfanne ist 46 x 33 cm.
Messen Sie die trockenen Zutaten (die ersten 8 Zutaten) in eine mittelgroße Schüssel und rühren Sie mit einem Schneebesen gründlich um, um etwaige Klumpen aufzubrechen.
In einer kleineren Schüssel die Eier und die Olive mit einer Gabel verquirlen. Die Eimischung mit den trockenen Zutaten in die Schüssel geben. Mit einem Gummispatel die Zutaten zu einer Teigkugel zusammenarbeiten.
Legen Sie das Pergament auf die Theke und den Teigball darauf. Den Teig leicht mit den Händen flachdrücken. Schneiden Sie ein Stück Wachspapier länger als das Pergament und sprühen Sie eine Seite mit Backspray ein. Legen Sie es mit der Ölseite nach unten auf den Teig und rollen Sie die Cracker aus. Ich rolle ein paar Mal, dann hebe ich das Wachspapier an und positioniere es neu. Schneiden Sie den Teig, der über das Pergament hinausgeht, und flicken Sie ihn in Bereiche, die mehr benötigen. Fahren Sie fort, bis der Teig gleichmäßig dick und fast an den Rändern aller Seiten des Pergaments ist.
Schneiden Sie mit einem scharfen Messer oder einem Pizzaschneider eine saubere Kante um den Umfang des Teigs und werfen Sie die zusätzlichen Teile weg. Schneiden Sie dann den Teig in 1-Zoll-Spalten und -Reihen, um 90-100 (2,5 x 2,5 cm Quadrate) zu erhalten. Ich schneide gerne die kurze Seite zuerst und lasse die lange Seite zum Schluss – und ich benutze ein Lineal. Dieser gesamte Vorgang sollte ca. 8 Minuten dauern.
15 Minuten backen. Herausnehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Brechen Sie die Cracker vorsichtig auf, verteilen Sie sie gleichmäßig in der Pfanne und legen Sie sie für 10 Minuten in den warmen Ofen, um das Backen abzuschließen. Vor dem Genießen vollständig abkühlen lassen. Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf der Theke oder im Kühlschrank auf.
Note
Dient 9 bis 10.

 

Nährwertangaben pro Portion:

  • Kalorien: 174
  • Fett: 14
  • Kohlenhydrate: 5
  • Ballaststoffe: 2
  • Protein: 9
  • Nettokohlenhydrate: 3

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=6880