low carb paleo involtini

ZUTATEN( 2 Portionen):

  • 4 Putenschnitzel aus der Oberkeule
  • 16 Scheiben Bacon
  • 4 Scheiben Rinderschinken
  • 1 Büffelmozzarella
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Blätter Basilikum
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Die Putenschnitzel dünn klopfen. Den Büffelmozzarella in den Rinderschinken wickeln und zusammen mit zwei Blättern Basilikum auf die Putenschnitzel legen. Nun die Putenschnitzel zu einer Involtini (Roulade) rollen und mit 4 Scheiben Bacon umwickeln. Darauf achten, dass der Bacon die Involtini komplett und fest umschließt. Der Bacon dient als Stabilisator, damit die Käsefüllung beim Braten nicht ausläuft. In einer beschichteten Bratfanne einen Esslöffel Kokosöl erhitzen und die Involtini von allen Seiten kurz goldbraun anbraten. Die Paleo Involtini nun in die Auflaufform legen, mit Zitronensaft, Olivenöl beträufeln, und die vorher zerdrückten Knoblauchzehen dazugeben. Optional mit weiteren Basilikumblättern garnieren. Ab in den Ofen und nach 15 Minuten, kurz pusten und rein in den Mund.

Link : http://gesunderezepte.me/?p=3603