low carb Nudelteig

ZUTATEN Für den Nudelteig:

  • 100g Sojamehl
  • 20g Guarkernmehl
  • 1 Ei
  • 80ml Wasser

ZUBEREITUNG:

alles mit Knethaken vermengen und mit Hand etwas nachkneten. Eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann mit einer Nudelpresse ins siedende Salzwasser pressen, nur kurz ziehen lassen.

Die Nudeln sind etwas weich, aber sie zerfallen nicht. Eine zweite Portion lasse ich nun trocknen, ich denke dann wird es etwas mehr al dente.

Gut, über Sojamehl mit seiner hormonaktiven Wirkung lässt sich streiten, es sollte nicht jeden Tag auf dem Speiseplan stehen, aber ab und an ist das schon mal okay für mich.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte