hit counter code
Connect with us

Low Carb Gezupfter Rinderbraten – Pulled Beef

Low Carb Gezupfter Rinderbraten – Pulled Beef

mit mediterranem Tomaten-Oliven-Gemüse

ZUTATEN (4Portionen):

 

Für den Rinderbraten „Pulled Beef“:

 

  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 500 ml Malzbier
  • 500 ml Rinder- oder Gemüsebrühe
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • ½ TL Kreuzkümel, gemahlen
  • 1 EL Ahornsirup
  • ½ TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • 1 kg Rinderbraten
  • Salz
  • 1000 ml Gemüsebrühe

 

Für das Gemüse:

 

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 2 Fenchelknollen, in feinen Scheiben
  • 3 mittelgroße Zucchini, in dünnen Scheiben
  • 750 g Tomaten, gewürfelt oder passiert, je nach gewünschter Konsistenz
  • 1 TL Salz
  • 150 g grüne Oliven, Stein entfernt
  • Pfeffer, schwarz
  • 1 TL Ahornsirup

ZUBEREITUNG:

 

Für den Rinderbraten aus Zwiebeln, Knoblauch, Malzbier, Brühe, Oregano, Kreuzkümmel, Ahornsirup, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Das Fleisch rundherum leicht (!) mit Salz einreiben und in die Marinade legen. Etwa 30-60 Minuten darin ziehen lassen.

Die restliche Gemüsebrühe (1 Liter) zugießen, bis das Fleisch im Topf gut bedeckt ist. Bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel etwa 4 Stunden köcheln lassen. Es dürfen auch gern 5 Stunden werden, wichtig ist, dass die Hitze nicht zu hoch ist, und das Fleisch nur leicht köchelt. So wird es besonders zart und lässt sich anschließend gut mit einer Gabel zupfen.

Für das Gemüse das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin langsam bei kleiner Hitze glasig dünsten. Nach etwa 10 Minuten die Fenchel- und Zucchinischeiben, die Tomaten und das Salz zugeben und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 15-20 Minuten leicht kochen lassen. Sobald das Gemüse die gewünschte Konsistenz erreicht hat, die Oliven unterheben, kurz mit erwärmen und das Gemüse mit Pfeffer und Ahornsirup abschmecken.

Das Fleisch aus dem Sud nehmen, mit der Gabel auseinanderziehen und das gezupfte Fleisch auf dem Gemüse anrichten und servieren.

Continue Reading
You may also like...
To Top