low carb Gemüsenudel-Auflauf

ZUTATEN(2 Portionen):

  • 1 kg frisches Gemüse (ich hatte 1 Kohlrabi, 2 Zucchini und 2 Karotten)
  • 1 frische Knoblauchknolle
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 Bio Eier
  • 2 EL Frischkäse
  • 30 g geraspelter Käse
  • Salz, Pfeffer, Muskat

ZUBEREITUNG:

  1. Das Gemüse in Nudelform schneiden. Das geht am besten mit einem Julienneschneider.
  2. Die Karottennudeln in Salzwasser bei niedriger Temperatur 5 Min. köcheln.
  3. Die Kohlrabinudeln zugeben und weitere 2 Min. köcheln.
  4. Die Zucchininudeln zugeben, kurz erwärmen und dann alles in ein Sieb gießen.
  5. Den Knoblauch kleinschneiden und bei niedriger Temperatur in dem Kokosöl kurz anschwitzen.
  6. Die Nudeln zugeben, in dem Knoblauch-Kokosöl schwenken und in eine Auflaufform geben.
  7. Die Eier mit dem Frischkäse kräftig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Die Eimischung über die Nudeln geben und mit dem geraspelten Käse bestreuen.
  9. Im Backofen bei 180° Umluft 20 Min. überbacken.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte