Low-Carb Erdnussbutter Plätzchen Voll Lecker

 ZUTATEN (2 Portionen) :

  •  200 g Erdnussbutter
  • 4 m.-große Ei(er)
  • 140 g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln
  • 60 g Haselnüsse, gemahlen
  • 140 g Xylit (Zuckerersatz)
  • 2 TL Backpulver

ZUBEREITUNG:

Den Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 160 Grad vorheizen.Die Erdnussbutter mit Eiern und Xucker vermischen. Das Mandelmehl, gemahlene Haselnüsse und Backpulver mischen und zur Erdnussbuttermasse geben. Alles gut verrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig häufchenweise draufgeben. Die Häufchen am besten mit dem Finger platt klopfen/streichen. Die Kekse ca. 20 Min. backen. Das Gebäcke abkühlen lassen. Die Plätzchen härten erst beim Abkühlen richtig aus, also nicht wundern.

Tipp:
Statt Mandeln und Haselnüsse können auch andere gemahlene Nüsse verwendet werden. Es kann auch nur eine Sorte verwendet werden.

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte