Low Carb Diät, Hähnchencurry mit Blumenkohl und Möhren

Pro 100g: KH 4,5/Fett 3,5/EW 7,4/Kcal 77
Pro Portion: KH 26,1/Fett 20/EW 42,5/Kcal 444

ZUTATEN(2 Portionen):

  • Olivenöl zum Braten
  • 3 Möhren
  • 1/2 Blumenkohl
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 2L Gemüsebrühe
  • 100ml Kokosmilch
  • 2EL Currypulver
  • 1TL Paprikapuler
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Die Möhren waschen, schälen und anschließend in dünne Scheiben schneiden. Den Blumenkohl von den Blättern befreien, waschen und in Röschen teilen. Die Hähnchenbrust kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.
Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und den Blumenkohl darin bissfest garen.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust goldbraun braten.
Die Möhren in die Pfanne geben, anbraten und anschließend die Frühlingszwiebel hinzugeben. Alles mit Kokosmilch aufgießen. Das Currypulver und das Paprikapulver einrühren.
Den Blumenkohl aus der Brühe nehmen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Alles durchrühren und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte