Low Carb cinnamon cake einfache and lecker

Ein köstlicher Kuchen mit den Aromen einer Zimtschnecke und einem reichhaltigen Frischkäse-Zuckerguss (den ich verdoppelt habe), der jedoch viel einfacher herzustellen ist und einen niedrigen Kohlenhydratanteil hat! Dieser Kuchen dauerte kaum 24 Stunden in unserem Haus! Wenn Sie sich entscheiden, den Zuckerguss nicht zu verdoppeln, Sie können den Zuckerguss in eine Plastiktüte geben. Schneiden Sie eine Ecke ab und streichen Sie kräftige Streifen darüber oder streichen Sie einfach eine dünnere Schicht darüber, obwohl ich denke, dass die frühere Idee schöner aussieht.   Ich wähle die dicke Zuckerguss-Option und verteile sie über den gesamten Kuchen. Ich habe nicht zugenommen, dieses Dessert zu essen. Es fügt vernachlässigbare Kohlenhydrate hinzu, aber die Kalorien nehmen zu. so schrieb ich das Rezept mit der konservativeren Menge der Vereisung. Die Gelatine, die ich beim Backen verwende (um alle Komponenten der kohlenhydratarmen Backmischung zu binden, Gelatine ist jedoch meistens nicht notwendig), ist wunderbar für Haut, Haare und Nägel. Studien zeigen, dass wenn Gelatine verbraucht wird ,  dann sind regelmäßige Hautschäden durch minimal die Sonne.

 

Zutaten(16 Portionen):

 

  • 3/4 TassenglutenfreieBackmischung 2 (425 ml)
  • 2 TL Backpulver (10 ml)
  • 1/8 TL Salz (0,5 ml)
  • 2Eier
  • FlüssigerSüßstoff (Sucralose oder Stevia) zu 2/3 TasseZucker (150 ml)
  • 1/4 TasseMandelmilch (60 ml)
  • 1/4 Tasse Butter, geschmolzen (60 ml)
  • 1 TL nicht-aromatisierteGelatine (5 ml)
  • 1 TL Vanilleextrakt (5 ml)
  • 1/2 EL Rosinen, halbiert, optional (22 ml)

 

Zimtstrudel:

 

  • 1/3 Tasse pulverisiertes Erythrit, OR (75 ml)
  •    1/3 Tasse Splenda Granular, OR (75 ml)
  •    8 Kaffeepulverpakete
  • Glutenfreie Backmischung (1/4 Tasse) 2, Seite___ (60 ml)
  • 2 EL ungesalzene Butter, weichgemacht (30 ml)
  • 2 TL Zimt (10 ml).
  • Frischkäse bereift (doppelt, falls gewünscht):
  • 4Unzen Frischkäse (125 g)
  • Flüssiger Süß stofffür 1/3 Tasse Zucker (75 ml)
  • 2 EL ungesalzene Butter, weich gemacht (30 ml)
  • 1 EL Schlagsahne (15 ml)
  • 1/2 TL Vanilleextrakt (2 ml)

 

Anweisungen:

 

Ofen auf 180 ° C vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel glutenfreie Backmischung 2, Backpulver und Salz mischen. In der Küchenmaschine verarbeiten Sie Eier, flüssigen Süßstoff, Mandelmilch, Butter, Gelatine und Vanilleextrakt. Trockene Zutaten hinzufügen; Verarbeiten: Gleichmäßig in einer 20 cm (8 Zoll) quadratischen Auflaufform verteilen.

 

Zimtstrudel:

 

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel pulverisiertes Erythrit, OR Splenda Granular, ODER Kaffeesüßstoff, Gluten-Free-Backmischung 2, ungesalzene Butter und Zimt. Wirbeln Sie die Mischung mit einem Messer in den Teig.  Toppen Sie mit geschnitzten Rosinen, wenn verwendet. Backen Sie 30 bis 35 Minuten oder bis das in den Kuchen eingeführte Messer sauber herauskommt. Bereift, wenn es kühl ist.

Den Frischkäse bereifen:

In der Küchen maschine verarbeiten Sie Frischkäse, flüssigen Süßstoff, ungesalzene Butter, Schlagsahne und Vanilleextraktglatt.

 

1 Portion enthält :

 

  • 152,9Kalorien
  • 4,0 g Protein
  • 13,4 g Fett
  • 0,1 g Faser
  • 3,5 g Netto-Kohlenhydrate

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte