Low carb brokkoli-feta gratin

ZUTATEN (3Portionen) :

  • 1 kg Brokkoli frisch
  • 200 g Feta
  • 200 g Gouda
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch der 1 Zehe Ackerknoblauch
  • 200 g Sahne
  • 2 Eier Größe M
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Muskat  optional

ZUBEREITUNG:

 

 

  1. Brokkoli putzen und in kleine Röschen zerteilen.
  2. 3 Minuten in sprudelnd kochendem Salzwasser blanchieren.
  3. Ofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  4. Gouda reiben.
  5. Zwiebel schälen und in feine Halbringe schneiden.
  6. Knoblauch schälen und hacken.
  7. Sahne und Eier verquirlen und mit (wenig) Salz, (mehr) Pfeffer und (falls gewünscht) Muskat würzen.
  8. Brokkoli in eine Auflaufform geben und den Feta darüber bröseln. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und alles unterheben.

  9. Ei-Sahne-Mischung darübergeben.
  10. Geriebenen Gouda gleichmäßig darüber verteilen.
  11. Bei 220°C im Ofen garen bis der Käse geschmolzen und leicht goldbraun ist und die Eimasse gestockt ist. Das hat bei uns ca. 15 Minuten gedauert.

  12. Als Beilage oder Hauptgericht servieren.

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte