Low Carb Brötchen mit Leinsamen

ZUTATEN( 6 Portionen):

  • 100 g Frischkäse mit Kräutern (ich hatte zufällig Buko Basilikum da, das bringt ein tolles Aroma in die Brötchen!)
  • 100 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • (man kann auch den einfachen Frischkäse nehmen und Kräuter reinmischen)
  • 3 Eier  (L)
  • 30 g Goldleinmehl
  • 50 g Flohsamenschalenmehl
  • 2 EL Leinsamen
  • 1/2 TL Salz

ZUBEREITUNG:

  • Alle Zutaten vermischen
  • Mit nassen Händen 6 Brötchen formen
  • Auf ein Blech mit Backpapier setzen
  • Kreuzförmig einschneiden
  • Mit Leinsamen bestreuen
  • Bei 170° Umluft oder 180° Ober-Unter-Hitze 30 Minuten backen

Die Fakten: 12 g KH für den Teig insgesamt, das macht 2 g pro Stück!!!

Mein Tipp: Sie schmecken getoastet oder aufgeschnitten und im Ofen aufgebacken am besten! Und man kann sie prima einfrieren. So kann man auch die doppelte Menge machen und hat immer was im Haus

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte