Low Carb Bauernfrühstück

 

ZUTATEN( 1 Portionen):

  • braune Champignons – 5-6
  • kleine Zwiebel – 1 kleine
  • Eiweißbrötchen – 1
  • Forellenfilet – 70g
  • Ei – 1
  • Eiklar – 3
  • Frischer Schnittlauch
  • Baby Bell Light – 1 (20g)
  • Milch 1,5% – ca 20ml

ZUBEREITUNG:

  1. Die halbe Zwiebel klein Würfeln und anbraten.
  2. Anschließend die Champignons und den Käse getrennt voneinander klein reiben
  3. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Pilze mit den Zwiebeln vermischen, würzen aber nicht mehr weiter anbraten.
  4. Das Brötchen teilen und mit der Pilzmischung belegen.
  5. Zum Überbacken den Käse auf die beiden Hälften streuen.
  6. Für ca. 5-7 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stellen.
  7. In der Zwischenzeit die Eier und die Milch miteinander verquirlen. Dazu noch etwas frischen Schnittlauch in winzige Röllchen schneiden und gibt diese hinzu.
  8. Nach Geschmack würzen und die Eier anbraten.
  9. Zwischendurch umrühren.
  10. Auf einen Teller serviert man nun die beiden überbackenen Brötchenhälften mit dem Rührei und dem Forellenfilet.

 

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte